Robert-Bosch-Berufskolleg

der Stadt Dortmund

RBB-Hauptgebaeude
 
   Fachschule für Technik « Elektrotechnik  Kontakt | Startseite | Impressum
 

Welche Anforderungen werden an eine/n staatlich geprüfte/n Techniker/-in der Fachrichtung Elektrotechnik gestellt?

  • Planen, Entwerfen, Berechnen und Disponieren elektrischer Geräte, Systeme und Anlagen
  • Planen und Durchführen von Projekten
  • Erstellen und Optimieren von Programmen, Schaltungen und Funktionsabläufen
  • Sichern von Qualitätsstandards
  • Vorbereiten und Überwachen von Fertigungsprozessen
  • Montieren und Inbetriebnehmen, Prüfen der Funktion von elektrischen Geräten, Systemen und Anlagen
  • Beraten, Ausbilden und Schulen von Mitarbeitern und Kunden
  • Wahrnehmen und Organisieren vertrieblicher Aufgaben
  • Dokumentieren aller Planungs- und Arbeitsschritte
  • Gestalten von Kommunikationsprozessen und Fördern von Kooperation
  • Führen und Betreuen von Mitarbeitern
  • Betreiben und Warten von elektrischen Geräten, Systemen und Anlagen
  • Analysieren und Beheben von Störungen
  • Umwelt- und sozialverträgliches Nutzen und Gestalten von Technik

Die Fachschule für Technik dient der Weiterqualifizierung von Berufstätigen. Abhängig von der Berufsausbildung bieten sich in der Fachrichtung Elektrotechnik das Profil

  • Energietechnik und Prozeßautomatisierung

für die persönliche Weiterbildung an.

Die Ausbildungsdauer beträgt in der Abendschule (Teilzeitform, nebenberuflich) vier Jahre.

Die Profilrichtung Energietechnik und Prozeßautomatisierung wird als Abendschule angeboten. Hier findet der Unterricht an drei Abenden pro Woche - Montag, Dienstag sowie Donnerstag - statt. Zusätzlich wird Mittwochs ein Lehrgang zur Erlangung der Ausbildereignung angeboten.

Im Rahmen der Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker wird von den Teilnehmern ein eigenständig zu bearbeitendes Projekt durch geführt und mit einer Präsentation abgeschlossen. Ein Beispielprojekt aus dem industriellen Anwendungsbereich Fernwartung können Sie hier einsehen.

Hier finden Sie den aktuellen Lehrplan.


Schulministerium


Stadt Dortmund



Webmaster