Robert-Bosch-Berufskolleg

der Stadt Dortmund

RBB-Hauptgebaeude
 
   Erasmus+  Kontakt | Startseite | Impressum
 

IT-Studenten aus Leeds am Robert-Bosch-Berufskolleg

Drei Wochen lang war das Robert-Bosch-Berufskolleg Praktikumsbetrieb für drei Studenten des Fachbereichs IT vom Leeds City College. Die Studenten unterstützten das schuleigene IT-Supportteam bei der Arbeit. So konnten sie in das deutsche Arbeits- und Auszubildendenleben hineinschnuppern und praktische Erfahrungen sammeln. Denn das Robert-Bosch Berufskolleg ist nicht nur Berufsschule für u. a. über 500 Auszubildende in IT Berufen, sondern auch Ausbildungsbetrieb für sechs angehende Fachinformatiker. Die Gäste waren begeistert von den praktischen Lernmöglichkeiten in Dortmund. In England besteht ihre Ausbildung aus Kursen am College. Praxisphasen in Betrieben sind die große Ausnahme. Ihren Besuch nutzten die Studenten außerdem zur Erkundung von Dortmund sowie zu Ausflügen z. B. nach Düsseldorf. Highlight des Rahmenprogramms war der Stadionbesuch zum Bundesligaspiel des BVB gegen Wolfsburg. Ein besonderes Erlebnis für die drei, wie sie übereinstimmend feststellten. Ihre Eindrücke schildern sie ausführlich in einem Bericht, der auf einer während der Praktikumszeit selbst erstellten Webseite veröffentlicht wurde.
Im Mai geht es für die Azubis des Robert-Bosch-Berufskollegs zum Gegenbesuch nach Leeds. Auf anderes Wetter müssen sie sich dabei nicht einstellen. Diesbezüglich seien sich Dortmund und Leeds sehr ähnlich. „An beiden Orten regnet es regelmäßig“, so die Gäste.

Gut gelaunt erscheinen Robert Krenz, Bereichsleiter IT, die Gäste aus Leeds und die Dortmunder Azubis zum Fototermin auf dem Schulhof im Schatten des „U“.

Schulministerium


Stadt Dortmund



Webmaster